Wohn- und Geschäftshaus mit 14 WE für "Betreutes Wohnen" in Westerstede

In der Innenstadt von Westerstede, in der Langen Strasse 19 - 21, direkt an der Fußgängerzone gelegen, haben wir in den Jahren 2015/2016 eine architektonisch sehr gelungene Wohnanlage für das "Betreute Wohnen" mit insgesamt 14 seniorengerechten Wohnungen sowie einer "Häuslichen Krankenpflege" im Erdgeschoß erstellt.

 

Bauherr und Betreiber ist der seit vielen Jahren in Westerstede ansässige Pflegedienst von Herrn Uwe Rose.

Die Wohnanlage ist selbstverständlich in allen Bereichen barrierefrei  gebaut, was sich unter anderem durch ebenerdige Duschen, breite Türen, flache Schwellen sowie notwendige Stütz- und Haltegriffe zeigt.

Des Weiteren wurde größten Wert auf energieeffizientes Bauen gelegt.

Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes KFW 70 Haus, d.h es liegt noch 30 % unter den hohen gesetzlichen Vorgaben.

Erreicht wurde dieses unter anderem durch eine sehr gute Dämmung, dreifachverglaste Qualitätsfenster sowie einer Solaranlage auf dem Dach.

Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen auf 3.000.000.-€.

Alle Wohnungen sind inzwischen verkauft.

 

Hier finden Sie uns

Hundsmühler Immobiliengesellschaft mbH

 

Friedrich-Lübbers-Str. 5

26203 Wardenburg-Hundsmühlen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Geschäftsführung:

 

Timo von Bronk

+49 172 4312601

 

Technische Leitung:

 

Prokurist

Ansgar Schnabel

+49 175 5661834

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © Hundsmühler Immobiliengesellschaft mbH